Kletteraktion mit den ehemaligen Konfis

Wie die letzten Jahre auch gab es dieses Jahr vom CVJM aus ein Geschenk an die frisch konfirmierten Jugendlichen in Kappis. Das besondere in 2014 war, dass der CVJM eine gemeinsame Unternehmung verschenkt hat: Die Ex-Konfis durften in den Hochseilgarten beim Schloss Lichtenstein.


Bei gutem Wetter und mit genügend Motivation starteten also fünf Jugendliche und zwei Mitarbeiter am 20. August um dort einen spannenden Tag zu erleben. In zwei Gruppen wurden verschiedene Parcours wie zum Beispiel dem 'Husarenritt' oder 'Münchhausens Flug' durchklettert. Während der Vesperpause konnten alle wieder Kraft tanken für die nächste Runde.

Der Tag war für Ex-Konfis wie auch Mitarbeiter ein super Erlebnis, das sicher noch einige Zeit im Gedächtnis aller Teilnehmer bleibt.

Bilder dazu gibt es hier und unter "Bilder".

Matthias & Daniel

CVJM Vorstand |    23.08.2014 - 14:16 Uhr | Kategorie: Konfiarbeit