Rückblick: Männervesper am 12.Mai 2017

Das 1. Kappiser Männervesper am 12.Mai 2017 war gefühlt eine Aktion des CVJM die von vielen Kappiser Bürgern sehr gut angenommen und seit langem erwartet wurde und eine der ersten Fragen in der gemütlichen Runde ging sofort in die Richtung ob es nicht regelmäßig stattfinden konnte. 

Ein geniales Buffet, zusammengestellt vom Romys Partyservice und den Metzgerkünsten vom Kappiser Kultmetzger Werner Braun.

Eine Veranstaltung die fast komplett aus Männerhand entstanden ist. Von einer Dekoration aus Holzresten, Kartoffelsäcken und Zahnrädern wusste man gleich,
dass dies nicht einfach nur gemacht sondern durchaus auch von Männern erdacht und erstellt wurde.

Zu Beginn einer Darbietung, eines Anspiels rund um den Porsche 911, welcher in diesen Tagen sogar ein Jubiläum in der Herstellerzahl hatte und dem leckeren Vesper, 
ging es mit einem Film zum Thema "Was Kappiser Männer bewegt" weiter und viele haben sich bei Ihrer Hobby-Arbeit in Kappis wiederentdeckt.


Neben der Ansprache unseres Ortsvorstehers Dietmar Freudenberg kam auch Uwe Eisinger, der ein paar Sätze zu dem Thema beigetragen hatte und die Männerrunde auch zum Gespräch über den Motor im Leben einlud, wurde der Abend, bevor er gegen später gemütlich ausklang, noch von ein paar schwäbische Lieder auf der Gitarre die eine ganz eingene Art von Humor und Geselligkeit mit sich brachten abgerundet.

Es war ein genüsslicher, noch nie dagewesener Abend in rustikaler Atmosphäre, welche wir als CVJM definitiv nicht zum letzten Mal haben stattfinden lassen,
aber wir bedanken uns nachträglich nochmal bei allen Besuchern, die sich zum Männervesper haben einladen lassen.

Mehr Rückblick zum Abend in Bilder findet ihr hier in der Bildergalerie.

Das Männervesper-Team

CVJM Vorstand |    29.05.2017 - 13:05 Uhr | Kategorie: Sonstiges